Wermut ist benannt nach dem Wermutkraut „Artemisia absinthium“
& ist bei uns ein Uhudler Wein der mit Kräutern, Gewürzen & Uhudler Grappa aromatisiert wird.
Die griechische Göttin der Jagd und des Mondes; Artemis ist nicht nur Namens
gebend für das Wermutkraut sondern auch für unseren Wermutwein.

>>JETZT NEU<<

Das Weibliche in all seinen Aspekten
Die griechische Göttin Artemis ist nicht nur die Namensgeberin des Wermutkrauts (Artemisia absinthium), sondern eine der vielschichtigsten Göttinnen der griechischen Mythologie.

Wilde, freie, selbstbestimmte Kraft
Artemis repräsentiert den wilden, ungebändigten und selbstbestimmten Teil, den alle Frauen in sich tragen. Genau dieser Geist von Weiblichkeit, Freiheit und Unabhängigkeit schwebt schon lange über der Familie Kohl, wo wir vier Mädels mit vereinten Kräften und viel Leidenschaft walten. Durch unsere Lust an neuen Herausforderungen lassen wir immer wieder neue Geschmäcker entstehen.

Der Trunk für ungezähmte Geister
So wild und frei wie seine Namensgeberin Artemis, so frisch und lebendig ist auch der Geschmack unseres Wermuts: Lebhafter Uhudler Wein wird mit einem Schuss kraftvollem Uhudler Tresterbrand, einem Hauch reinem Traubenzucker und frischem Wermutkraut angesetzt. Fein abgestimmte Kräuter wie Koriander, Lavendel, Zimt, Kaffir und Zitruszesten verleihen ihm eine sinnliche Note und sorgen für sein unverwechselbares Aroma. Ein frischer Aperitif oder Digestif für dynamische Frauen mit dem gewissen Etwas – und natürlich für auch mutige, aufgeschlossene Männer mit feinem Gaumen.

 

>>JETZT BETELLEN<<